Konto Details

Grundpreis

0 € Kontoführungsgebühren

Gebührenfreie Kontoführung: Sie zahlen keinen monatlichen Grundpreis. Bei Kontoeröffnung wird auch keine Einrichtungsgebühr erhoben.

Schufa

keine Schufa-Prüfung

Auch mit weniger guter Bonität oder niedrigem Schufa-Score erhalten Sie dieses Firmenkonto, denn es wird ausschließlich im Guthaben geführt und kann nicht überzogen werden.

Kreditkarte

Prepaid Mastercard Kreditkarte

Die Prepaid Mastercard ist optional und kann für 8,95 Euro im Jahr genutzt werden. Diese Kreditkarte funktioniert auf Guthabenbasis. Sie verfügen maximal über den Guthabenbetrag auf dem Firmenkonto.

Überweisungen

0 € für Buchungen

Bei diesem schufafreien Firmenkonto sind alle Transaktionen inklusive. Egal ob Geldein- oder ausgänge. Innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes zahlen Sie für Beleglose Transaktionen keinen Cent.

Banking

Online-Banking per mTAN

Beim mobilen Transaktionsverfahren mTAN erhalten Sie eine SMS auf ihr Handy oder Smartphone und können so 24 Stunden am Tag auf ihr Geschäftskonto zugreifen und Überweisungen tätigen.

Bargeld

4 Mal im Monat kostenlos Bargeld abheben

Innerhalb der Eurozone heben Sie vier Mal im Monat kostenfrei mit der Prepaid Mastercard Bargeld ab. Ab der fünften Abhebung erhebt die Bank eine Gebühr in Höhe von 2,50 Euro.

Zinsen

0,05 % Guthaben-Zinsen

Das gibt es sonst bei keinem anderen Geschäftskonto ohne Schufa. Aktuell erhalten alle Firmenkunden eine Guthabenverzinsung in Höhe von 0,05 Prozent. Die Zinsgutschrift erfolgt jährlich.

Business

Für alle Geschäftsarten

Egal ob Sie Freiberufler, selbstständiger Einzelunternehmer sind oder eine GbR, UG, GmbH oder AG gründen oder führen. Das Fidor Firmenkonto ohne Schufa ist für jeden Businesstyp geeignet.


Kundenbewertungen


Geschäftskonto-Vergleich

Onlinekonto

10 €

monatlich
  • 138 € Einrichtung
  • 9,90 € Kontoführung
  • 0,50 € Online-Buchungen
  • 0,00 Kreditkarte
  • 2 x mtl. kostenlos Bargeld
  • Daueraufträge 1,50 €; Auslandseinsatz 2 %;

Paycenter

11 €

monatlich
  • 138 € Einrichtung
  • 11,50 € Giro+Karte
  • 0,60 € Online-Buchungen
  • 0,00 Kreditkarte
  • 5,00 je Barabhebung
  • Versandkosten der Plastikkarte 5,95 €; Nachforschungsentgelt 15,00 €

Global Mastercard

98 €

jährlich
  • 98 € Einrichtung
  • 4,50 € Kontoführung mtl
  • 0,60 € Online-Buchungen
  • 0,00 € Kreditkarte
  • 5,00 je Barabhebung
  • HBCI-Zugang vorhanden, Wunschdesign Prepaid Mastercard 19 €

Fragen & Antworten

Das Fidor Geschäftskonto in einem Satz

Das schufafreie Geschäftskonto der Fidor Bank ist ein kostenloses, verzinstes Guthabenkonto ohne Schufa-Anfrage für Geschäftskunden, Freiberufler und Händler, welches ausschließlich online geführt wird und optional mit einer Prepaid Mastercard Kreditkarte für den Bargeldbezug und bargeldlose Zahlungen ausgerüstet werden kann.

Bietet Fidor auch ein Konto ohne Schufa für Privatkunden?

Ja. Auch für Privatpersonen hat die Fidor Bank ein Konto ohne Schufa Auskunft. Es ist ebenfalls kostenfrei und ohne Kontoführungsgebühren. Die Prepaid Kreditkarte ist auch für 8,95 € im Jahr dabei. Ein Vorteil gegenüber dem Geschäftskonto ohne Schufa ist der höhere Guthabenzins. Außerdem wird auf Wunsch bei regelmäßigen Geldeingängen ein Dispokredit zur Verfügung gestellt.

Was kostet das Konto und welche Leistungen bietet es?

Die Fidor Bank verlangt für das Geschäftskonto keine Kontoführungsgebühren. Einige Leistungen kosten allerdings extra. Hier ist eine Übersicht:

SEPA-Überweisung 0,00 €
Nicht-SEPA-Überweisung 0,00 €
Nicht-SEPA-Auslandsüberweisung ab 5,00 € (maximal 50,00 €)
SEPA-Dauerauftrag 0,00 €
(SEPA)-Lastschrifteinlösung 0,00 €
Lastschrifteinzug an FidorFactory GmbH wenden
MasterCard Prepaid-Kreditkarte 8,95 € jährlich
Bar-Einzahlung, Bargeld am Schalter, Scheckverkehr nicht möglich
mTAN-Verfahren 0,00 €

Für wen ist das schufafrei Geschäftskonto geeignet?

Das Konto ist für Geschäftskunden, Freiberufler und Händler gedacht, die ihren Zahlungsverkehr komplett online abwickeln und auf Ein- und Auszahlungen am Schalter sowie auf die Abwicklung des Scheckverkehrs verzichten können. Besondere Einschränkungen gibt es nicht. Egal ob Sie eine Personengesellschaft gründen oder einer Kapitalgesellschaft angehören. Die Kontoführung ist für alle Gesellschaftsformen entgeltfrei.

Kann ich das Firmenkonto überziehen?

Nein, das Fidor Geschäftskonto ohne Schufa ist ein reines Guthabenkonto, welches nicht überzogen werden kann. Es wird zudem kein Dispo gewährt. Es ist keine Kreditlinie möglich. Sie greifen ausschließlich auf das vorhandene Kontoguthaben zu. Auch mit regelmäßigen Geldeingängen ist die Kontoüberziehung ausgeschlossen.

Welche Karten sind bei diesem Konto dabei?

Es wird die Fidor CorporateCard, eine Prepaid MasterCard mit einer Laufzeit von drei Jahren angeboten. Prepaid bedeutet, dass Sie bei Zahlungen oder dem Geldabheben nur über das Guthaben verfügen können, welches sich zum Zeitpunkt der Transaktion auf dem Konto befindet. Die Kreditkarte kostet 8,95 Euro jährlich. Sollten Sie die Fidor CorporateCard bei einer Transaktion in Fremdwährung einsetzen, werden jeweils 0,49 € fällig. Eine extra Girocard für Barabhebungen gibt es nicht.

Wo kann ich Geld abheben und was kostet das?

Bargeld erhalten Sie, wie schon erwähnt, nur mit der Prepaid Kreditkarte. Bei Bargeldabhebungen im Euro-Währungsgebiet sind die ersten vier Abhebungen pro Kalendermonat kostenfrei, solange der Geldautomatenbetreiber für Fremdkunden keine eigenen Gebühren erhebt. Ab der 5. Geldabhebung werden jeweils 2,50 € seitens der Fidor Bank verlangt. In Ländern die den Euro nicht als Zahlungsmittel einsetzen zahlen Sie immer 2,50 Euro pro Abhebung.


Konto anfordern

auf www.fidor.de